SUPERVISION

Supervision meint die professionelle Reflexion (meist beruflichen) Handelns. Sie kann in unterschiedlichen Kontexten genutzt werden.

  • Fallsupervision: z.B. in Gesundheitsberufen die Reflexion von Patientenkontakten
  • Teamsupervision: z.B. die Förderung und Reflexion von Teamprozessen
  • Ausbildungssupervision: z.B. im Rahmen der psychotherapeutischen Weiterbildung die Begleitung eigener Patientenbehandlungen

TEILNEHMER

Supervision kann im Einzel- und/oder Gruppensetting erfolgen.

LEITUNG

Psychotherapeut PD Dr. Fegg
Herr PD Dr. Martin Fegg ist anerkannter Supervisor der Bayerischen Privaten Akademie für Psychotherapie, des Centrums for Integrative Psychotherapie, der Bayerischen Landesärztekammer.

TERMINE

Bitte individuell vereinbaren.