MARIA SAVOVADiplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

„Zweifle nicht am Blau des Himmels, wenn über Deinem Dach Wolken stehen.“ (indisches Sprichwort)

Coaching bedeutet für mich Begleitung durch herausfordernde Lebensphasen und Veränderungsprozesse. Diese Lebensphasen sind voll Risiken und Chancen und ich werde Sie dabei professionell und unabhängig unterstützen, diese Chancen zu erkennen und sie für sich zu nutzen sowie Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren, um auf die nächste Ebene Ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu kommen.

Ihre Maria Savova

Gerne können Sie mit mir einen Termin für ein Coaching vereinbaren:
Tel.: 089 / 242 0 474 1
Mail: info@psychotherapie-muenchen.de

BIOGRAPHIE

  • Zusatzausbildung Paarkommunikationstraining KOMKOM (2012)
  • Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie (seit 2010)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2010)
  • Therapeutische Tätigkeit in der Spezialklinik für stationäre Psychotherapie Kitzberg-Klinik Bad Mergentheim (2007-2008)
  • Therapeutische Tätigkeit im Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck (2006-2007)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Hochschulambulanz für Psychotherapie am Lehrstuhl für Biologische und Klinische Psychologie der Universität Würzburg einschließlich therapeutischer Tätigkeit in der dortigen Ambulanz (2006-2010)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Würzburg (2005-2006)
  • Psychologische Arbeit am Zentrum für Militärpsychologie und Psychoprophylaxe, Sofia (2003-2004)
  • Studium der Psychologie an der Universität Sofia, Bulgarien (1996-2002)
  • Praktikum im Krankenhaus für Neurologie und Psychiatrie, Sofia (1999-2001)
  • Psychodrama-Selbsterfahrung (1996-1998)

COACHING

Meine Schwerpunkte hierbei sind:

  • Verschiedene emotionale Belastungen (z.B. Burn-Out)
  • Sinn-und Lebenskrisen
  • Stressmanagement
  • Beziehungskonflikte-und krisen
  • Paarberatung
  • Entscheidungsfindung (sowohl im beruflichen, als auch im privaten Bereich)
  • Entwicklung von inneren Gelassenheit
  • Verbesserung emotionaler und sozialer Kompetenzen
  • Bearbeitung mentaler Blockaden