JUTTA TRAPPDiplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Das Leben ist lebhaft. Coaching auch. Beim Coaching stehen Sie als individueller Mensch, mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem persönlichen Anliegen im Mittelpunkt. Ihr Wunsch nach Veränderung kann sich auf den beruflichen oder privaten Kontext, auf Umbruchsituationen oder aktuelle Herausforderungen beziehen. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg der Veränderung hin zu neuen Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.
Die Anlässe für ein Coaching können sehr verschieden sein, z. B. wenn eine Klärung bzw. Veränderung der beruflichen oder privaten Situation ansteht, eine Neuorientierung angestrebt wird oder eine Unterstützung bei der Umsetzung erster Veränderungsschritte gewünscht ist. Ebenso verschieden sind auch die Methoden, die ich beim Coaching einsetze. Neben verhaltenstherapeutischen Methoden wende ich achtsamkeitsbasierte Verfahren sowie systemische Methoden an. Es ist mir wichtig, dass sich meine Klienten im Beratungsprozess Ihrer Potentiale und Kompetenzen bewusst werden, um diese gezielt bei Entwicklungsprozessen einsetzen zu können.

Ihre Jutta Trapp

Gerne können Sie mit mir einen Termin für ein Coaching vereinbaren:
Tel.: 089 / 242 0 474 1
Mail: info@psychotherapie-muenchen.de

BIOGRAPHIE

  • Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie Prof. Dr. Fegg & Kollegen (seit 2017)
  • Therapeutische Tätigkeit in ambulanter psychotherapeutischer Praxis (2014-2016)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (2013) und Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns
  • Psychologin in der Interdisziplinären Frühförderstelle Landsberg, SOS-Kinderdorf (2006-2017)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am dgvt-Ausbildungsinstitut München/Bad Tölz (2005-2013)
  • Psychologin in einer Heilpädagogisch-therapeutischen Tagesstätte (2003-2006)
  • Teilnahme an dem Curriculum „Systemische Konzepte und Methoden“, Universität Freiburg (2000-2002)
  • Fortbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung, Universität Freiburg (1999-2001)
  • Studium der Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (1997-2002)

COACHING

Beim Coaching möchte ich gemeinsam mit dem Klienten bezogen auf seine Situation und Zielsetzung neue Perspektiven und Handlungsalternativen entwickeln. Die Anlässe können sehr verschieden sein. Ein Coaching bietet sich an, wenn eine Klärung bzw. Veränderung der beruflichen oder privaten Situation ansteht, eine Neuorientierung angestrebt wird oder eine Unterstützung bei der Umsetzung erster Veränderungsschritte gewünscht ist. Es ist mir wichtig, dass sich meine Klienten im Beratungsprozess ihrer Potentiale und Kompetenzen bewusst werden, um diese gezielt einsetzen zu können. Ich wende neben kognitiv-verhaltenstherapeutischen auch systemische Methoden an, um gezielt an Lösungen und ersten Veränderungsschritten zu arbeiten.